Elektro Kagura hat sich auf die Neuinterpretation der großen japanischen Mythen in Form von multidisziplinären Performances spezialisiert, welche modernen Tanz, elektronische Musik und live-Animation verbinden. Mit diesem Stilmix wollen wir neue Ausdrucksformen schaffen, diesowohl vertraut als auch überraschend, didaktisch und zugleich unterhaltsam sind und sowohlhistorische als auch populäre Kulturliebhaber ansprechen. Seit zwei Jahren beschäftigen wir unsinhaltlich mit der japanischen Mythensammlung „KOJIKI“, einer Art japanischer Genesis. Weit entfernt von einem Sakrileg ist diese moderne Neuinterpretation ein Tribut an dieUniversalität des Mythos.

PAGE TOP